Samstag, 9. August 2014

espresso


fußgängerzone
der italiener ist eigentlich ganz in ordnung
espresso geht so wird aber 
gediegen serviert


wer kommt vorbei kommt wer vorbei
zum kleinen schwatz über das wetter, über die weltlage und überhaupt
von links nähert sich 
aber zu schnell schaut nicht her und so geht das
jedesmal
auch von rechts




und dann ist der espresso alle
kräftig war er, klein war er, der keks bleibt liegen


jetzt aber bezahlen. mit trinkgeld. wieso eigentlich - also trinkgeld
war ja auch nicht schlecht
 all diese leute irgendwie roadmovie nichts bleibt hängen
oder vielleicht doch





die bedienung
hübsche beine und auch so


>>> <<<